Dienstag, 16. Oktober 2012

Erinnerungen festhalten ..


Versuche alle guten Gefühle im Leben festzuhalten. Das ist das, was das Leben lebenswert macht. Denn wenn es erst mal weg ist, bekommst du es nie wieder. Dann treibst du vor dich hin und hast keine Ahnung, wie es sich vorher angefühlt hat. Alles was du bis zu dem Moment gefühlt hast, ist so, als wäre es niemals da gewesen.  Wie ausgelöscht. Man hat keine Ideen, die Lebensfreude wurde einem genommen. Alles was früher dir als wunderschön erschien, verblasst auf einmal. Es ist nichts mehr Wert und du fragst dich, wie so etwas unwichtiges, dir damals wichtig vorkam. Es ist so, wenn dich eine geliebte Person verlässt, fehlt dir nicht nur diese eine besondere Person. Nein. Diese Person scheint alles mitgenommen zu haben, was dir jemals gut getan hat. Es bleibt nur noch diese Leere. Dir bleibt nichts. Nichts ist mehr da, nur noch dein leerer ausgenommener Körper. Ohne Gefühle, alles weg. Du wirst gefühlskalt und glaubst, dass nichts mehr einen Sinn hat. Du siehst was es bedeutet ohne eine Person leben zu müssen. NICHTS! Wenn eine Person in dein Leben tritt, hast du nicht nur einfach eine Person mehr in dein Herz geschlossen. Nee, so einfach ist das nicht..
Du erblühst innerlich und siehst alles mit ganz anderen Augen. 

Kommentare:

  1. toller text!
    bin gleich mal leserin geworden :)
    vielleicht schaust du ja mal bei mir vorbei♥

    AntwortenLöschen
  2. hey :) vielen Dank :) ich liebe deinen header :)♥

    AntwortenLöschen
  3. Was ein schöner Text! :)))
    Auch deinen Blog find ich super süß! :)

    Liebe Grüße! (:

    http://s-wishinthewell.blogspot.de/

    AntwortenLöschen
  4. Hey, danke für's Folgen und für deinen lieben Kommentar. Dein Blog gefällt mir auch total gut :D Follow back :-*

    Liebe Grüße,
    Tami ☺

    AntwortenLöschen

Freue mich über jeden Kommentar und auch über anständige Kritik! :) ♥